5. Sonntag nach Trinitatis 04.07.2021

Vom Suchen und Finden.
Vom Schatz und der Perle.
Von Himmel und Erde.
Von Gott und der Welt.
Von Traum und Wirklichkeit.
Schon jetzt und noch nicht.

 

 

 

Wir haben coronabedingt auch dieses Jahr kein gemeinsames Kirchengemeinde-Kinderhaus-Fest gefeiert, aber gemeinsam einen Gottesdienst im Freien mit dem Posaunenchor.

Für alle, die nicht kommen konnten, ist hier die Ansprache zum Anhören von Pfarrerin Gerhild Rüger: